Fachbewilligung Pflanzenschutzmittel

Fachbewilligung Pflanzenschutzmittel Landwirtschaft
Für die berufliche Verwendung von Pflanzenschutzmitteln ist eine Fachbewilligung erforderlich. Dies gilt auch für kleinere behandelte Flächen wie zum Beispiel im Nebenerwerbs-Rebbau. Ohne die Fachbewilligung können künftig nur noch einige speziell gekennzeichnete Pflanzenschutzmittel gekauft werden. Die Dienststelle für Landwirtschaft beabsichtigt, in den kommenden Wintermonaten einen deutschsprachigen Kurs und die entsprechende Prüfung anzubieten. Der Kurs dauert 6 Halbtage. Die Kurskosten betragen Fr. 300.- Interessierte können sich bis am 30. Oktober 2021 unter folgender Adresse melden. Der Kurs wird bei genügend Interessenten durchgeführt. Die genauen Kurstage können erst nach Ablauf der Anmeldefrist (provisorische Anmeldung) bekanntgegeben werden.
Weitere Informationen und Anmeldung bis am 30. Oktober 2021 an:
michael.schmidhalter@admin.vs.ch