Verantwortung wahrnehmen. Fürs Leben Rüsten

Was passiert, wenn mein Partner morgen tödlich verunfallt?
Was, wenn ich im Alter auch noch Pläne habe?
Was, wenn ich mein eigenes Geld haben möchte?
Was, wenn einer von uns morgen invalid wird?
Was, wenn wir uns irgendwann trennen?
Dies sind Fragen, welche beschäftigen, im Alltag aber oft in den Hintergrund rücken. Man kann sich nicht überwinden, sie anzusprechen, sie sind zu weit weg oder man ist schlichtweg zu sehr mit Alltagsarbeiten beschäftigt.
Unter dem Motto «Verantwortung wahrnehmen. Fürs Leben rüsten.» haben der Schweizer Bauernverband, der Schweizerische Bäuerinnen- und Landfrauenverband, die Agrisano-Unternehmungen und die Prométerre eine Sensibilisierungskampagne lanciert, welche sich um den Sozialversicherungsschutz der Bäuerin und der gesamten Bauernfamilie kümmert.
Jetzt informieren auf: meine-situation.ch